Agenda 2018

Programm Tag 1Programm Tag 2
10.10 – 10.20

Opening

MODERATION

Sina Mainitz,
Reporterin, ZDF
Bild: ©ZDF/Rico Rossival


10.20 – 10.40

ERÖFFNUNG NEXT DRIVE 2018

Martin Dulig,
Sächsischer Staatsminister
für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr


10.40 – 10.45

BEGRÜßUNG DURCH NEXT DRIVE

frankeDr. Robert Franke,
Amtsleiter
Amt für Wirtschaftsförderung, Stadt Dresden


10.45 – 11.05

KEYNOTE DES SCHIRMHERRN DER NEXT DRIVE

Thomas Ulbrich,
Markenvorstand E-Mobilität
Marke Volkswagen


11.05 – 11.25

ÜBERBLICK
Technologiewandel in der Automobilindustrie – Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft

Prof. Dr. Wilhem Bauer,
Institutsleiter, Das Fraunhofer-Institut
für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO


11.25 – 11.45

OEM STATEMENT
The Impact of AI in Future Mobility Concepts

Dr. Axel Heinrich,
Executive Director Group Research,
Volkswagen AG


11.45 – 12.05

ZULIEFERER STATEMENT
Holistic Connectivity – Digitalisierung – Mobility Services.

Werner Köstler,
Senior Vice President,
Mitglied im Board Management der Division Interior, Continental


12.05 – 12.25

NUTZFAHRZEUG-ZULIEFERER STATEMENT
Die Nutzfahrzeugbranche als Vorreiter der Elektromobilitat und Digitalisierung

Markus Schell,
Geschäftsführender Gesellschafter,
BPW Bergische Achsen KG


12.25 – 12.45

START UP STATEMENT
Delivering mobility solutions in emerging market mega cities – Business model with multiple revenue streams

Christian Borowski,
VP Business Development,
Wunder carpool


12.45 – 13.00

Zeit für Fragen und Diskussion


13.00 – 14.15

Lunch in der Next Drive Exhibition


14.15 – 15.45

3 parallele Sessions zur Auswahl

Kurze Vorträge – mehr Zeit für Fragen & Diskussion

Künstliche Intelligenz und Autonomes Fahren

14.15 – 14.45

Automated Driving at BMW

Dr. Peter Schiele,
Leiter Projekt Vollautomatisiertes Fahren,
BMW Group

14.45 – 15.15

Artificial Intelligence für autonome und vernetzte Automobile

Dr. Robert Nahm,
Industry Manager, Automotive Sector,
Microsoft Deutschland GmbH

15.15 – 15.45

Wandlung von Große Datenmengen in Schlussfolgerungen zur Verbesserung mittels Künstlicher Intelligenz

Juergen Bruhn,
Director Quality, Business Process Excellence &
EHSSKF Automotive & Aerospace

Künstliche Intelligenz und Elektromobilität

14.15 – 14.45

Es fehlt ein Masterplan zum Thema eMobilität in Deutschland!

Kurt Sigl,
Präsident,
Bundesverband eMobilität e.V.

14.45 – 15.15

Smart City Dresden – Bringing Future Technologies on the Road

Uwe Richter,
Abteilungsleiter Smart City,
Amt für Wirtschaftsförderung, Stadt Dresden

15.15 – 15.45

Optimized In-Car High Power Charging Technology

Thomas WeberThomas Weber,
Senior Manager eDrive
Architecture and HV Systemtechnology,
Daimler AG

Künstliche Intelligenz – Customer Requirements

14.15 – 14.45

Innovation Themes in Automotive Electronics require  a trustable Software Platform within the vehicle

Dr.-Ing. Thomas Scharnhorst,
Spokesperson,
AUTOSAR

14.45 – 15.15

Der menschliche Faktor Customer Experience und Sektorenkopplung

Klaus Baumgärtner,
Geschäftsführer,
BridgingIT GmbH

15.15 – 15.45

Enterprise Bots – Gimmick or Strategy

Philipp WolfPhilipp Wolf,
Head of Business Development,
Rasa Technologies GmbH

15.45 – 16.30

Networking Break in der Next Drive Exhibition


Alternative Antriebe und Drohnen – Die Zukunft findet bereits heute statt

16.30 – 16.50

STATEMENT UND POWERTALK
Alternative Antriebe – welcher Trend setzt sich durch

Dirk Breuer,
Pressesprecher Technik Advisor Advanced Technology,
Mirai/Fuel Cell,
Toyota


16.50 – 17.10

OUT OFT THE BOX
Drohnen in der Logistik – Vision und Wirklichkeit

Frank Wernecke,
Gründer und CEO,
DroneMasters


17.10 – 17.30

Zeit für Fragen und Diskussion


17.30 – 18.00

Start-up Pitch mit Sundowner

Start-Ups stellen ihre Geschäftsmodelle vor und stehen anschließend für Fragen zur Verfügung. Die aufsteigenden Youngster präsentieren sich in fünfminütigen Sessions auf der Bühne. Der Start-Up Pitch endet mit einer Podiumsdiskussion der Jung-Unternehmer über die Trendthemen der Automobilbranche: Connectivity, Shared Mobility, Autonomous Driving, E-Drive mit Schwerpunkt: Künstliche Intelligenz. Anschließend entscheiden die Teilnehmer über Live Voting, welche Geschäftsidee Zukunft hat.

 

 

Andreas Allebrod, eShare.one GmbH
Dipl.-Ing. Karsten Einwich, COSEDA Technologies GmbH
Julian Glaab (M.Sc.), AIPARK GmbH
Dr. Stephen Rahn, 3D Interaction Technologies GmbH


ab 18.00

Abend-Event in der Gläsernen Manufaktur

8.45 – 9.00

Opening

Sina Mainitz,
Reporterin, ZDF
Bild: ©ZDF/Rico Rossival


Mobilität der Zukunft und künstliche Intelligenz

9.00 – 9.20

IoT, KI und HMI…
Wie kann ich meine CD im Auto abspielen?

Dr. David Voss,
Manager Product Experience,
Opel Automobile GmbH


9.20 – 9.40

Driving Demand: Wie Digitalisierung die Automobilkommunikation verändert

Henner Blömer,
Director DACH,
Facebook


9.40 – 10.00

Die vernetzte Flotte: Logistik der Zukunft

Markus Lipinsky,
CEO, RIO,
The Logistics Flow. A Brand of Volkswagen Truck & Bus


10.00 – 10.20

CleverShuttle – emissionsfrei von Tür zu Tür dank RideSharing und E-Mobilität

Bruno Ginnuth,
CEO,
CleverShuttle


10.20 – 10.40

The Impact of AI on Future Mobility

Dr. Irene Feige,
Leitung Institut für Mobilitätsforschung,
BMW Group (ifmo)


10.40 – 11.00

Zeit für Fragen und Diskussion


11.00 – 11.45

Networking Break in der Next Drive Exhibition


11.45 – 12.15

OUT OF THE BOX
520 Wochen Zukunft – Trend und Tipping
Points der Mobilität bis 2028

Lars Thomsen,
Chief Futurist, future matters® –
Büro für Innovation und Zukunftsforschung


12.15 – 13.15

Themenlabore Künstliche Intelligenz zur Auswahl

LABOR I

Machine Reasoning: Wie KI-Verfahren in komplexen industriellen Prozessen autonom und interaktiv Probleme lösen

  •  Machine Reasoning – wie kombinierte Verfahren der Künstlichen Intelligenz autonom Produktions- oder Supply-Chain-Probleme erfassen, lösen und optimieren
  • Dispositionsplanung in komplexen Dienstleistungs-/Wartungs- und Produktionsprozessen: So verändert Künstliche Intelligenz unsere Arbeitsabläufe
  • Machine Reasoning, Robotic Process Automation: Was bewirken diese Technologien? Wann ist ein Einsatz sinnvoll und profitabel?

Alexander Kouril Dr. Armin Wolf

Alexander Kouril, Geschäftsführer, connective elements GmbH
Dr. Armin Wolf, Leiter IT4Energy-Zentrum, Fraunhofer FOKUS


Hier könnte Ihr Themenlabor stattfinden.
Holen Sie sich ein unverbindliches Angebot ein!

Senel Çelik, Sales Director
+49 (0)2 11.96 86 – 37 28
E-Mail

Tobias Schalamon, Sales Director
+49 (0)2 11.96 86 – 37 14
E-Mail


The Future of Car Design

13.15 – 13.35

Wie wird autonomes Fahren das Interior des Autos verändern/beeinflussen?

Dominique Taffin,
Leiter Industriedesign,
Yanfeng Europe Automotive Interior Systems Management Limited & Co. KG


13.35 – 13.55

Rinspeed Snap – ein einzigartiges und disruptives Eco- und Mobilitätssystem

Frank M. Rinderknecht,
Chief Executive Officer,
Rinspeed AG


13.55 – 14.15

Human focussed design for intelligent Mobility in Cities

Jörg Astalosch,
CEO,
Italdesign


14.15 – 14.45

DISKUSSION
Future of Car Design

Frank M. Rinderknecht
Jörg Astalosch
Dominique Taffin


14.45 – 15.00

Zeit für Fragen und Diskussion


ab 15.00

Lunch in der Next Drive Exhibition


16.00

Ende der Next Drive