Kooperationspartner


bem

Der Bundesverband eMobilität setzt sich dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen. Zu den Aufgaben des BEM gehört die Verbesserung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Ausbau der eMobilität als nachhaltiges und zukunftsweisendes Mobilitätskonzept und die Durchsetzung einer Chancengleichheit bei der Umstellung auf emissionsarme Antriebskonzepte. Um diese Ziele zu erreichen, vernetzt der BEM die Akteure aus Wirtschaft, Politik und Medien miteinander, fördert die öffentliche Wahrnehmung für die Neue Mobilität und setzt sich für die nötigen infrastrukturellen Veränderungen ein.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bem-ev.de

Fachwissen für Entwicklungsingenieure und Konstrukteure in der Automobil- und Zulieferindustrie

Fachmagazin, Newsletter und Website informieren laufend über neueste Entwicklungen zu Komponenten, Systeme und Lösungen rund ums Automobil – vom ersten „Pinselstrich“ bis zur Erprobung vor dem Serienstart.

KEM Automobilkonstruktion ist ein Fachmedium der Konradin Mediengruppe, einem der größten Anbieter von Fachinformationen im deutschsprachigen Raum.

Automobilonstruktion digital
www.autokon.de
Phone +49 711 7594-522
E-Mail: media.industrie@konradin.de

IPM  Future Mobility Forum

Das Institut für Produktionsmanagement (IPM) veranstaltet seit über 15 Jahren Industriekonferenzen, u. a. mit Airbus, Deutsche Bahn und Volkswagen, und ist für renommierte Industrieunternehmen als Innovation Scout tätig. Das Future Mobility Forum, die Nachfolgeveranstaltung vom INDUSTRIE FORUM Wolfsburg, findet in Kooperation mit der Volkswagen AG Beschaffung am 20. und 21. Juni 2017 in Wolfsburg statt. Schirmherr der Konferenz ist Dr. Garcia Francisco J. Sanz, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG für den Geschäftsbereich ‚Beschaffung‘.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ipm.ag