12. CTI-Jahrestagung

Thermomanagement

im Gesamtfahrzeugkonzept CTI - Car Training Institute Jahrestagung10. und 11. Oktober 2019, Köln

Werden Sie Teil des Expertentreffens und tauschen Sie sich über die zukünftigen Entwicklungen des Thermomanagements im Gesamtfahrzeugkonzept aus.

Aufgrund immer strengerer Emissionsziele seitens der Politik und dem weltweit steigenden Mobilitätsbedarf, ist die Elektrifizierung des Antriebsstranges unumgänglich. Der rasante Umbau der Automobilindustrie ist in vollem Gange und verursacht viele Unsicherheiten. Welche Auswirkungen hat dies auf die Entwicklungsziele und die Märkte für Automobilhersteller und Zulieferer?

Im nächsten Jahr steht zudem der neue Grenzwert mit 95 g CO2/km für das Referenzfahrzeug und die Einebnung des Gewichtsfaktors bevor. Auch durch die neue Abgasnorm EURO 6d TEMP (WLTP) und die EURO 7 entstehen neue Herausforderungen für den Verbrennungsmotor.

Die Brennstoffzelle bekommt wieder Aufwind, da es noch erhebliche Hindernisse bezüglich der Feststoffbatterie gibt. Mit den neuen Temperaturebenen bei leistungsstärkeren Batterien können und werden andere Materialien eingesetzt. Auch neue Kühlmedien zur Direktkühlung elektrischer Komponenten sind im Gespräch: Wie werden sich die Kühlmedien mit den Materialien der Bauteile vertragen? Wie können geeignete Tests aussehen?

Hinsichtlich der Konstruktion und der Strategien geht es um Konzeptfindungen für das BEV und PHEV. Ein wichtiger Aspekt ist zudem die Innenraumklimatisierung, wobei Reichweite und Klimatisierung noch immer in deutlichem Konflikt stehen. Auch das Trendthema Künstliche Intelligenz hält Einzug als Helfer für neue KI basierte Regelstrategien.

All diese Themen stehen im Vordergrund der diesjährigen Konferenz.

Highlights

  • PODIUMSDISKUSSION
  • NETWORKING-ABEND
  • Trendthema
    KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM THERMOMANAGEMENT

Abonnieren Sie den monatlichen E-Mail Newsletter und erhalten Sie aktuelle und interessante Informationen zu Ihren Schwerpunktthemen: www.euroforum.de/newsletter


www.twitter.com/cti_symposium

www.facebook.com/CTISymposium

www.euroforum.de/news